Sicherheit & Umwelt

Fahrlehrer leisten einen aktiven Beitrag für die Gesellschaft

Der SFV engagiert sich mit Präventionsprojekten sowie Informationsvermittlung bei seinen Mitgliedern und gegenüber der Öffentlichkeit für mehr Verkehrssicherheit. Im Hinblick auf das sich verändernde Mobilitätsverhalten sowie neue Technologien setzt sich der Verband offen und ohne Vorurteile mit neuen Entwicklungen auseinander und ist bestrebt, diese seinen Mitgliedern zu vermitteln resp. in die Aus- und Weiterbildung einfliessen zu lassen.

Neue Fachthemen wie Fahrassistenzsysteme (FAS), autonomes Fahren oder alternative Antriebssysteme werden mit einem sehr hohen Praxisbezug und in enger Zusammenarbeit mit Partnern angegangen.