News-Archiv

Neue Verkehrsregeln 2019

Anfang 2019 treten diverse vom Bundesrat beschlossene Neuerungen des Strassenverkehrsrechts in Kraft. Diese betreffen die verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchungen, die praktische Führerausbildung sowie die Vorschriften zum Gefahrguttransport. Infos des ASTRA

OPERA-3: Revision der Führerausweisvorschriften

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 entschieden, die Führerausweisvorschriften zu revidieren. Kernpunkte der Revision sind die Kürzung der Weiterausbildung während der Probezeit auf einen Tag und die Einführung der Möglichkeit, den Lernfahrausweis für Personenwagen (Kat. B) bereits mit 17 Jahren zu erwerben. https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-73387.html

Kostenfreier WLAN-HotSpot für Ihre Fahrschule

Das bietet Ihnen das WLAN-Projekt Fahrschulen 2018 Schweiz Sie steigern ab sofort Sie die Attraktivität Ihrer Fahrschule/n, indem Sie Ihren Kunden – der Generation Smartphone – diesen modernen und gefragten Service in Ihrer Fahrschule anbieten. Das Besondere: Dieser Service ist nicht nur für Ihre Fahrschüler gratis, sondern auch für

Shell Card für SFV-Mitglieder

Beste Konditionen exklusiv für Sie: Mit der Shell Card nutzen Sie die beste Flottenkarte Europas. Ab 2018 können Sie mit der Shell Card bei mehr als 700 Shell und Agrola Stationen in der Schweiz tanken und bezahlen. Alle weiteren wichtigen Vorteile sehen Sie hier.

Unfallstatistik 2017

Auf Schweizer Strassen verloren im vergangenen Jahr 230 Menschen ihr Leben, dies sind 14 mehr als 2016. Die Anzahl Schwerverletzter sank um 131 auf 3654. 2017 mussten mehr tödlich verunfallte Motorrad- und Fahrradfahrende registriert werden als 2016. Die Zahl der getöteten Fussgänger und Fussgängerinnen nahm erneut ab. Die

Weisung Prüfungsfahrzeuge Motorrad Kategorie A

Seit 8. Juni 2017 ist die Weisung betreffend Prüfungsfahrzeuge der Motorrad-Kategorie A in Kraft. Die Weisung ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.astra2.admin.ch/media/pdfpub/2017-06-01_2676_d.pdf

Der SFV zur Revision der Fahrausbildung

Der Schweizerische Fahrlehrer-Verband SFV unterstützt die allgemeine Zielsetzung der vom Bundesrat in die Vernehmlassung geleiteten Revision der Fahrausbildung (Projekt Opera-3). Er begrüsst namentlich die anvisierte Prüfungsorientierung der fahrerischen Grundausbildung, die strengere Ausgestaltung der Führerprüfungen und deren Fokussierung auf die fahrerischen Kompetenzen der angehenden Fahrzeuglenkenden. Er lehnt hingegen die sog. Vorgezogene Fahrausbildung und

2016: Weniger Strassenopfer

Auf Schweizer Strassen starben im vergangenen Jahr 216 Menschen, 37 weniger als 2015. Die Anzahl der Schwerverletzten ging um 1 Prozent auf 3785 zurück. Rückläufig waren Unfälle bei Motorradfahrenden sowie Fussgängerinnen und Fussgängern. Bei E-Bike- und Fahrradfahrenden sind die Zahlen weiterhin auf hohem Niveau. Dies geht aus dem