News-Archiv

Weisung Prüfungsfahrzeuge Motorrad Kategorie A

Seit 8. Juni 2017 ist die Weisung betreffend Prüfungsfahrzeuge der Motorrad-Kategorie A in Kraft. Die Weisung ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.astra2.admin.ch/media/pdfpub/2017-06-01_2676_d.pdf

Der SFV zur Revision der Fahrausbildung

Der Schweizerische Fahrlehrer-Verband SFV unterstützt die allgemeine Zielsetzung der vom Bundesrat in die Vernehmlassung geleiteten Revision der Fahrausbildung (Projekt Opera-3). Er begrüsst namentlich die anvisierte Prüfungsorientierung der fahrerischen Grundausbildung, die strengere Ausgestaltung der Führerprüfungen und deren Fokussierung auf die fahrerischen Kompetenzen der angehenden Fahrzeuglenkenden. Er lehnt hingegen die sog. Vorgezogene Fahrausbildung und

2016: Weniger Strassenopfer

Auf Schweizer Strassen starben im vergangenen Jahr 216 Menschen, 37 weniger als 2015. Die Anzahl der Schwerverletzten ging um 1 Prozent auf 3785 zurück. Rückläufig waren Unfälle bei Motorradfahrenden sowie Fussgängerinnen und Fussgängern. Bei E-Bike- und Fahrradfahrenden sind die Zahlen weiterhin auf hohem Niveau. Dies geht aus dem

Weniger Ausweisentzüge 2016

Knapp 78‘000 Personen mussten letztes Jahr in der Schweiz ihren Führerausweis abgeben, etwas weniger als im Vorjahr. Die Hauptgründe für einen Ausweisentzug waren wie in den Jahren zuvor überhöhte Geschwindigkeit und Fahren im angetrunkenen Zustand. Dies zeigen die neuen Zahlen aus dem Administrativmassnahmenregister (ADMAS) des Bundesamtes für Strassen

Nuove norme dal 2017

Nel corso del 2017 il codice della strada sarà oggetto di alcune novità, tra cui l’allentamento del divieto assoluto di assumere alcolici per i pompieri di milizia, l’estensione dei termini di revisione per determinati veicoli a motore, le normative sui gas di scarico per i motoveicoli e altre

Nouvelles règles en 2017

Dans le courant de l’année 2017, diverses nouveautés du droit de la circulation routière entreront en vigueur. Elles concernent l’assouplissement de l’interdiction de conduire sous l’influence de l’alcool pour les sapeurs-pompiers de milice, la prolongation des délais pour les contrôles subséquents de certains véhicules automobiles ou les prescriptions

Neue Regeln 2017

Im Laufe des Jahres 2017 treten diverse Neuerungen des Strassenverkehrsrechts in Kraft. Diese betreffen die Lockerung des Alkoholverbots für Milizfeuerwehren, die Verlängerung der Nachprüffristen für gewisse Motorfahrzeuge oder die Abgasvorschriften für Motorräder und weitere technische Änderungen. (ASTRA) https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-65011.html

Più revoche di patenti

Sono state oltre 80 000, in leggero aumento rispetto all’anno precedente, le licenze di condurre revocate in Svizzera nel 2015. Le cause principali sono ancora una volta il superamento dei limiti di velocità e la guida in stato di ebbrezza: è quanto risulta dagli ultimi dati del registro