News-Archiv

BAG will Weiterbildung der 3G-Regel (Covid-Zertifikat) unterstellen

Das BAG hat die Regeln bezüglich Weiterbildungen und COVID-19 präzisiert. Für alle Kurse der freiwilligen und obligatorischen Weiterbildung (WAB-Kurse, CZV und Fahrlehr-Weiterbildung) soll ab sofort eine Zertifikatspflicht (3G) gelten. Der Schweiz. Fahrlehrerverband SFV wird sein Schutzkonzept trotzdem nicht anpassen.

Weniger Getötete und Schwerverletzte im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2021 wurden auf Schweizer Strassen insgesamt 86 Personen getötet. Auch bei den schwerverletzten Personen ist eine Abnahme zu verzeichnen. Bei den E-Bikefahrenden steigt die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten hingegen nach wie vor an.

Verkehrssicherheitsrat (VSR): «Back to the roots

Der Verkehrssicherheitsrat (VSR) will sich wieder darauf konzentrieren, was er ursprünglich war: eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und ein Netzwerk für die Verkehrssicherheit.

Velofahrende gefährden sich oft selbst

Velofahrerinnen und Velofahrer, die gegen Verkehrsregeln verstossen, verursachen jedes Jahr rund 200 Kollisionen mit Schwerverletzten oder Toten. Meist sind die fehlbaren Velofahrenden selbst die Leidtragenden, wie eine neue Analyse der BFU zeigt.