News-Archiv

L-Profis: Social-Media-Generator für Fahrschulen – Wettbewerb im BLICK

Die Kampagne «L-Profis» bietet allen Fahrlehrern jetzt die Möglichkeit, mit Hilfe eines Bild-Generators Posts für die eigene Fahrschule (z.B. für Gratulationen) im Kampagnen-Look zu erstellen. Zudem hat BLICK, Medienpartner der Kampagne, letzte Woche einen Wettbewerb lanciert.

L-Profis: Kommunikationskampagne ist lanciert

Der Schweiz. Fahrlehrerverband SFV hat die Kommunikationskampagne «L-Profis – Let’s drive together» definitiv lanciert. Sie wird vom Berufsbildungsfonds BBF finanziert und von Partnern unterstützt.

Verkehrsunfälle 2021: Weniger Getötete, mehr Schwerverletzte

 Im letzten Jahr haben 200 Menschen bei einem Verkehrsunfall ihr Leben verloren und 3933 Menschen wurden schwer verletzt. Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik des Bundesamts für Strassen (ASTRA) hervor. Weiterhin problematisch ist die Entwicklung bei den E-Bikes: Die Unfälle nehmen zu.

Velofahrende gefährden sich oft selbst

Velofahrerinnen und Velofahrer, die gegen Verkehrsregeln verstossen, verursachen jedes Jahr rund 200 Kollisionen mit Schwerverletzten oder Toten. Meist sind die fehlbaren Velofahrenden selbst die Leidtragenden, wie eine neue Analyse der BFU zeigt.

COVID-19: Branchen-Schutzkonzept wird gelockert

Seit Samstag, 26. Juni 2021, sind die Massnahmen gegen das Coronavirus stark reduziert und vereinfacht. Dies hat der Bundesrat beschlossen. Im Zuge dieser Lockerungen passt auch der Schweiz. Fahrlehrerverband SFV ab anfangs kommender Woche (28. Juni 2021) das Branchen-Schutzkonzept für die Fahrlehrerschaft an.