Neue Verkehrsvorschriften – Praxis bei Führerprüfungen

Per 1. Januar 2021 sind zahlreiche Änderungen von Verkehrsvorschriften in Kraft getreten. Dies hat auch Änderungen bei der Bewertung an Führerprüfungen nach sich gezogen.

Neben den bereits 2018 beschlossenen Neuerungen zur Verkehrszulassung, die 2021 in Kraft treten, hat der Bundesrat im Mai 2020 zahlreiche neue Verkehrsregeln und Signalisationsvorschriften verabschiedet. Diese sind bekanntlich auf Anfang 2021 wirksam geworden.

Die Kommission Führerprüfung der asa (KF) hat per 1.Januar 2021 ein Merkblatt publiziert zu den Änderungen der Verkehrsregelverordnung (VRV). Das Merkblatt dient der Vereinheitlichung der Praxis in den Strassenverkehrsämtern bei der Abnahme der Führerprüfungen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte direkt dem Merkblatt.