RoadCross Schweiz startet Präventionskampagne «Handy in die Tasche»

Vor allem bei 16- bis 24-Jährigen spielt der ständige Smartphone-Gebrauch unterwegs eine fatale Rolle. Deshalb richtet die Stiftung RoadCross Schweiz eine Präventionskampagne mit einer einfachen und klaren Botschaft speziell an die «Mobile Natives»: Im Verkehr gilt: «Handy in die Tasche».

Motorradsaison: BFU befürchtet mehr Unfälle bei Jugendlichen

Auf Schweizer Strassen werden jedes Jahr rund 50 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer getötet, über 1000 schwer verletzt. Besonders gefährdet sind die Jungen. Die BFU befürchtet nun noch mehr Unfälle bei den 15- bis 17-Jährigen. Der Grund: Sie haben seit diesem Jahr Zugang zu leistungsstärkeren und damit schnelleren Motorrädern. Die BFU verstärkt deshalb ihre Präventionsmassnahmen.

POLITIK

Wir sorgen für bestmögliche Rahmenbedingungen für unsere Mitglieder.

 

 
 

BILDUNG

Wir fördern die Professionalität der Aus- und -weiterbildung für Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen.

Ausbildung und Prüfungen
Berufsbildungsfonds BBF
Weiterbildung
Qualitätssicherungskommission QSK

SICHERHEIT & UMWELT

Wir sind Kompetenzzentrum für
Verkehrssicherheit und energie-
effizientes Fahren. So engagieren wir uns in der Quality Alliance Eco-Drive.